Cloaking

Als Cloaking bezeichnet man die Lieferung unterschiedlicher Versionen von ein und derselben Webseite. Einerseits wird für die Crawler der Suchmaschinen eine auf bestimmte Keywords optimierte Webseite geliefert, andererseits erhält der Besucher der gleichen Domain jedoch eine attraktivere und in vielen Fällen mit anderem Inhalt gefüllte Webseite.

Cloaking kann beispielsweise hilfreich sein, um menschliche Besucher von den Crawlern der Suchmaschinen zu unterscheiden. Das Ziel, was mit dem Cloaking verfolgt wird, ist jedoch eine bessere Positionierung im Suchmaschinenindex. In manchen Fällen kann es vorkommen, dass der Inhalt, der den Crawlern geboten wird nichts mit dem Inhalt für den Besucher der Webseite zu tun hat. In diesen Fällen wird Cloaking als Spam gewertet und zieht den Ausschluss aus dem Suchmaschinenindex mit sich.

Cloaking für die Suchmaschinenoptimierung einzusetzen macht heutzutage wenig Sinn, da die Suchmaschinen andere Faktoren wie beispielsweise Verlinkungen, Überschriften etc. für die Positionierung im Index wesentlich stärker berücksichtigen. 

Zurück

Impressum

Sprechen wir über Ihr Projekt!
Scheiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an: 0381 / 20 35 49 33 Selbstverständlich ist Ihre Anfrage unverbindlich und kostenlos.