weinaufbier

Frische Konzepte für die Travel Charme Gruppe

weinaufbier

Frische Konzepte für die Travel Charme Gruppe

Es ist raus: Wir machen gemeinsame Sache mit den Travel Charme Hotels & Resorts! Zu Beginn unserer Zusammenarbeit entwickelten wir zwei Onepager für die neuen Outlets am Kurhaus Binz auf Rügen.

Gemeinsam mit St. Elmos - den Tourismusexperten und Spezialisten für Markenkommunikation – sowie dem Team von Travel Charme erarbeiten wir aktuell frische Konzepte für das Branding der Hotels & Resorts. Und helfen der Gruppe somit dabei, sich komplett neu zu erfinden.

Erst kürzlich wurden so mit dem Weinladen Binz und dem Tegernseer Wirtshaus & Biergarten zwei echte Schmuckstücke in Binz eröffnet. Ersterer entstammt der Partnerschaft mit dem gleichnamigen Hamburger Weinladen in St. Pauli. Entstanden ist auf diese Art ein gemütlicher Treffpunkt mit Gute-Laune-Lebensgefühl zum Genießen ausgesuchter Weine und feiner Tapas.

Wer eher dem Bier zugetan ist, findet sein Glück nebenan im urigen Tegernseer Wirtshaus – ebenfalls eine Kooperation mit dem Herzoglichen Braustüberl Tegernsee. Dort werden neben leckeren Brauspezialitäten typisch bayerische Wirtshausschmankerl serviert. So treffen beim unverbauten Ostseeblick, Meeresrauschen und Alpenflair direkt aufeinander.

Wir haben beiden Outlets ein digitales Zuhause gegeben. Entstanden ist ein Multi-Property-System, welches die Pflege und Wartung der Website beider Outlets für das Team von Travel Charme so deutlich erleichtert. Die interaktive Online-Speisekarte sowie ein integriertes Reservierungs-Tool, um sich den neuen Lieblingsplatz zu sichern, runden die Onepager ab und versorgen Gäste mit allen wichtigen Informationen.

Und so viel sei verraten – die beiden Websites werden nicht die einzigen Projekte mit Travel Charme gewesen sein. 😉

Diese Artikel können wir auch empfehlen

IWEN Institut für Windtechnik, Energiespeicherung und Netzintegration in Rostock

windzähmer

Strom nicht nur erzeugen, sondern veredeln

Windenergie kann mehr, als nur sauberen Strom zu erzeugen. Das IWEN Institut möchte einen Schritt weiter gehen, Strom veredeln und Wasserstoff mit in die Gleichung aufnehmen. Wir wollen sowohl das Projekt, als auch das Thema voranbringen – mit einer eigenen Website um den Visionen und Möglichkeiten des Instituts eine Bühne zu geben.

weiterlesen

Praktikant LUPCOM Matthis MVPreneur Day 19

lupikant

„Und was hast du gemacht?“ Ich war Lupikant!

Ein Schülerpraktikum bei LUPCOM? Unser Lupikant berichtet über seine Erfahrungen bei uns und erzählt, wie es ihm gefallen hat.

weiterlesen

geprüft