mehrsicherheitimurlaub

Wir sind Urlaubsland ­čží

Wir sind Urlaubsland Kampagne Tourismusverband MV

mehrsicherheitimurlaub

Wir sind Urlaubsland ­čží

Gemeinsam mit WERK3 starten wir eine Initiative zur Tourismuskultur f├╝r Land und Leute. Mit der Kampagne sollen die Interessen der Bev├Âlkerung und Akteure im Urlaubsland MV noch mehr verbunden werden.

Kaum ein Bundesland ist so eng mit dem Tourismus verkn├╝pft wie Mecklenburg-Vorpommern. Gerichtet ist das Projekt an die gesamte Bev├Âlkerung Mecklenburg-Vorpommerns, aber auch die (touristische) Wirtschaft zusammen mit der Politik. Gerade in den vergangenen Monaten ist deutlich geworden: Das Land lebt vom und f├╝r den Tourismus. Dabei sind verschiedenste Branchen eng mit ihm verflochten. Im Auftrag f├╝r den Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V. erarbeitet WERK3 die Texte und Designs f├╝r den Printbereich und wir digitalisieren die Kampagne. Dabei launchen wir eine komplett neue Website zur Entwicklung einer b├╝rgerorientierten Tourismuskultur f├╝r unser gesamtes Bundesland.

Eine Erfolgsgeschichte wird weitergeschrieben

Die neue Website soll die Menschen im Land abholen und proaktiv die Arbeit an den Gegebenheiten des Systems Tourismus unterst├╝tzen. Auch um die Interessen von Bev├Âlkerung und Branche noch besser in Einklang bringen zu k├Ânnen. Ein perfekter Urlaub ergibt sich nicht nur durch vielf├Ąltige Freizeitangebote, eine breite touristische Infrastruktur oder engagierte Mitarbeiter. Es kommt auf noch mehr an. Die Atmosph├Ąre, die geboten wird. Die Stimmung und die Freundlichkeit, mit der G├Ąste vielerorts empfangen werden.

Das Ziel der Initiative wird es sein, zu informieren und M├Âglichkeiten zum Mitmachen und Mitgestalten zu bieten. So soll ein virtueller Treffpunkt f├╝r Meinung und Austausch geschaffen werden.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

Diese Artikel k├Ânnen wir auch empfehlen

IWEN Institut für Windtechnik, Energiespeicherung und Netzintegration in Rostock

windz├Ąhmer

Strom nicht nur erzeugen, sondern veredeln

Windenergie kann mehr, als nur sauberen Strom zu erzeugen. Das IWEN Institut m├Âchte einen Schritt weiter gehen, Strom veredeln und Wasserstoff mit in die Gleichung aufnehmen. Wir wollen sowohl das Projekt, als auch das Thema voranbringen ÔÇô mit einer eigenen Website um den Visionen und M├Âglichkeiten des Instituts eine B├╝hne zu geben.

weiterlesen

LUPCOM Contao Camp München 2019

ContaoCamp

Campen auf Contao-Boden

Im Mai brachen wir gemeinsam mit unseren DIGIWERFT-Kollegen zum zeltlosen Camping auf: Das Contao Camp in M├╝nchen rief, ein besonderer Weiterbildungstreff der Entwicklungsszene. Kein Wenn und Aber: Dort geh├Ârt LUPCOM hin!

weiterlesen

gepr├╝ft