Anzeigen fremder Netzwerke bei Google Adsense

Der Suchmaschinengigant Google will die Einblendung von Anzeigen fremder Netzwerke via Google Adsense ermöglichen. Die Auswahl der Netzwerke ist jedoch vorbehalten.

Google gab bekannt, dass zukünftig auch Anzeigen externer Netzwerke in den Adsense Werbeblöcken auftauchen können, sofern diese den Google Richtlinien entsprechen und  höhere Werbeeinnahmen für Adsense-Kunden mit sich bringen.

Für die Nutzer von Adsense Anzeigenblöcken gibt es die Option, externe Anzeigen zu kontrollieren, bestimmte Anbieter auszuschließen oder auch vollkommen zu deaktivieren.

Obwohl sich Google mit der Einbindung von fremden Netzwerken die Konkurrenz ins eigene Haus holt, wird sichergestellt, dass Adsense-Nutzer die Gewinne weiter steigern und wie gehabt im Werbenetzwerk von Google bleiben.

Zurück

Impressum

Sprechen wir über Ihr Projekt!
Scheiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an: 0381 / 20 35 49 33 Selbstverständlich ist Ihre Anfrage unverbindlich und kostenlos.